FFG Europe & Americas vereint große Traditionen der deutschen, italienischen, schweizerischen und amerikanischen Werkzeugmaschinenindustrie in einer Gruppe und bietet mit den Marken VDF Boehringer, Hessapp, IMAS, Jobs, MAG, Meccanodora, Modul, Morara, Pfiffner, Rambaudi, Sachman, Sigma, SMS, Tacchella und Witzig & Frank ein herausragendes Portfolio an Dreh-, Fräs-, Schleif- und Verzahnmaschinen und eine einzigartige Know-how-Basis. Seit 1798 tragen diese Marken zum Fortschritt in der Produktionstechnik bei und gelten heute als zuverlässige und innovative Ausrüster für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, die Luft- und Raumfahrt, den Maschinenbau, die Metallverarbeitung, die Schienenverkehrstechnik, die Energietechnik und die Schwerindustrie. Als eigenständige Einheit profitieren die Premiumhersteller im Verbund der FFG-Unternehmen von der Größe und den Möglichkeiten der globalen Gruppe.
Für unseren Standort in Eislingen suchen wir Sie als:
Sicherheits- und Antriebsingenieur (m/w)
Referenznummer: EIS-SE-1082

Ihre Aufgaben:

  • Fachkundige Entwicklung und Codierung sicherheitsgerichteter Produktsoftware für anspruchsvolle Bearbeitungszentren, robuste Sondermaschinen und flexible Verkettungssysteme
  • Abstimmung erarbeiteter Lösungsansätze, sowohl abteilungsintern als auch mit den beteiligten Fachbereichen, Lieferanten und Kunden – anschließende Bewertung inbegriffen
  • Sachgerechtes festlegen, codieren und dokumentieren der Produktsoftware für Steuerungssysteme gemäß den Maschinenrichtlinien und Normen
  • Ausarbeitung und Dokumentation sicherheitstechnischer Verifikationsmodelle für die erstellte Produktsoftware

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik / Automatisierungstechnik oder einer Technikerausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vgl. Qualifikation
  • Versierter Umgang mit SINUMERIK 840D SL- und / oder FANUC-Steuerungen
  • Fundierte Kenntnisse in der NC- und SPS-Programmierung (SIEMENS S7/TIA und/oder FANUC LADDER)
  • Vertraut mit fachspezifischen Normen
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Engagierter und kommunikationsstarker Teamplayer
  • Reisebereitschaft im In- und AuslandWir bieten:
  • Flexible Arbeitszeiten
Wir bieten:
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Trarifgebundene Vergütung
  • Persönlich zugeschnittene Nachwuchs- und Weiterbildungsprogramme
 
Ihr Ansprechpartner für Fragen ist Frau Gamze Schweikardt. +49 71 61 805-233.

MAG IAS GmbH
Standort Eislingen | Salacher Strasse 93 | 73054 Eislingen | www.mag-ias.com